Materialien und Farben erleben und begreifen




Donnerstag, 22. April 2010

Flugverbot und Spinnen

So waren wir dann doch irgendwie von der Luftraumsperrung über Europa betroffen... Aber die ist jetzt aufgehoben und so erreichte uns heute endlich eine ganz tolle Sendung. Ein Blick auf die Briefmarke erklärte die lange Reise:


Die Wartezeit hat sich gelohnt, denn diese Spindeln und die Seidenfasern sollen mir helfen, das Spinnen mit der Spindel so zu können, wie mit dem Spinnrad.


Ruth McGregor, eine erstklassige Spinnerin, hat uns zu den Spindeln diese schöne Karte

 und diese lieben Zeilen gelegt.
Dankeschön!
Nach ein paar halbherzigen Versuchen vor ungefähr zwei Jahren haben mich Handspindeln nicht so sehr interessiert. Mit dem Rad geht das schneller und bei meiner Körperhöhe von 155 cm musste ich den gesponnenen Faden ständig aufwickeln. Aber die Ergebnisse der vielen Spindler haben mich doch immer mehr beeindruckt. Also wollte ich nun doch noch mal einen Versuch wagen, denn als Spinnerin sollte ich auch das Spinnen mit der Spindel in seinen Grundzügen verstehen und beherrschen. Die zweite Spindel hatte ich mit dem Gedanken an Susanna bestellt. Möglicherweise würde sie ja Interesse zeigen...
Und dann passierte das, nachdem sie aus der Schule gekommen war:

Sie hat nur einmal bei mir zugeschaut...
... und spinnt...
... und spinnt...

... und spinnt...

... und spinnt...


Die Unterbrechung für die Erledigung der Hausaufgaben fand unter (...) Druck statt! Sie ist jetzt wieder im Garten und spinnt... (ob sie heute wohl schlafen geht?)
Darüber freue ich mich sehr. Natürlich auch über meinen eigenen Erfolg:


Kommentare:

  1. wie süüüss!

    Ich find das ja auch wahnsinnig interessant, aber mich noch nicht ran gewagt.

    Viel Spaß noch und Liebe Grüße
    Black_Blossom

    AntwortenLöschen
  2. Ging mir lange Zeit genauso ;-)
    Aber jetzt nehme ich alles zurück, denn es macht nicht nur Spaß, es geht auch wirklich prima und entspannt...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sind das beides Kopfspindeln in dem Päckchen? Ich find es großartig, wie sie so entspannt das Spindeln angeht! LG von Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Katrin, es sind zwei 30g Kopfspindeln. Eine ist Bestandteil des Starterkits mit 50g Seidenfasern, einer Anleitung und eben der Spindel. Die zweite habe ich in weiser Voraussicht dazu bestellt ,-).
    Und es ist tatsächlich eine Freude, ihr zuzuschauen...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen