Materialien und Farben erleben und begreifen




Dienstag, 7. Februar 2012

Unser heutiges Fotoshooting...

...hatte drei Gründe:
1. Wollte ich die Eisschollen auf der Elbe sehen.


2. Brauchte ich winterliche Bilder für unseren Amila-Kalender 2013.



und 3. Ist Dresden als Kulisse für Cooey London ebenbürtig.
Cooey the pigeon stammt aus dem Buch "Stitch London" von Lauren O´Farrell.





 Cooey gab es als Strick- Kit im Buch dazu. So wurde diese lustige Taube gleich genadelt. Angeregt von den Abbildungen im Buch wollte ich nun Dresden als Kulisse für die Projektfotos. Und so haben wir Cooey in Szene gesetzt.







Trotz eisiger -16°C hatten wir richtig Spaß. Die anderen City Critters aus dem Buch werde ich auch noch stricken. Wer weiß, vielleicht gibt es dann ein Fotoshooting in London...?!

Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder aus Dresden. Dorthin ging vor 21 Jahren meine Hochzeitsreise ;-)))
    Liebe Grüße Ate

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Bilder. Die Eisschollen möchte ich mir auch noch ansehen.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen