Materialien und Farben erleben und begreifen




Mittwoch, 26. August 2009

Versponnen...

... habe ich diesen herrlichen Kammzug. Den hatte ich am Wochenende aus Leipzig mitgebracht. Es ist Australische Merino -fein- in drei Schattierungen rot. Ich habe 125g davon zu einem Lacegarn versponnen. Der Strang hat es auf eine Lauflänge von 765m gebracht. Das entspricht 612m auf 100g und macht mich glücklich, den Lacelauflängen langsam näher zu kommen. Nun ist der Strang bereits gewickelt und startklar für den Maschenanschlag:

Was ich daraus zaubern werde, weiß ich mit einiger Sicherheit auch schon. Dazu später hier mehr.

Kommentare:

  1. feinste farben...genau mein geschmack...bin gespannt, was es wird...liebe grüße...colette

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Farben sind genial. Gefallen mir total gut.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh das Lacegarn ist schön!!! Ich bin froh mittlerweile etwas glaichmäßiger zu spinnen.
    Schön das Du die Nähmaschine wiederrausholst!!!
    Liebe Grüße
    andrea

    AntwortenLöschen